Werte

Unter der Rubrik „Werte“ haben wir verschiede Verbote, Gebote und Texte aufgelistet, die ein Bild des umweltbewussten Judentums vermitteln. Unsere „Werte“ sind jene Elemente des jüdischen Leben, die eine Umweltethik formulieren. Diese Elemente werden hier eher intuitiv betrachtet. So hat das Gemeindeleben im Judentum einen sehr wichtigen Stellenwert, daher landet es bei uns auf der Liste der jüdischen Werte.

Wir haben diese Liste erstellt, damit du schnell eine Antwort auf die Frage finden kannst, warum das Judentum die Verantwortung für die Erde seit Tausenden Jahren mit sich trägt. Heutzutage sprechen alle darüber, wie wichtig es ist, sich um die Umwelt zu kümmern. Das ist selbstverständlich, denn niemand will auf einer Mühlhalde leben. Eine Herausforderung besteht darin, dass wir uns wirklich damit aktiv auseinandersetzen und nicht allein den Politikern und Konzernen unsere Umwelt und damit unsere Zukunft anvertrauen. Es ist verhängnisvoll, wenn wir glauben, irgendjemand werde sich schon um uns kümmern. Wenn wir es nicht schaffen, verantwortungsvoll zu leben und einen zivilgesellschaftlichen Beitrag zu leisten, wird uns niemand helfen. Diese Ermahnung klingt etwas oberlehrerhaft. Ihr gerecht zu werden, ist eine schwierige Sache. Wir wollen dafür sorgen, dass diese Aufgabe sogar noch Spaß macht. Im Grunde geht es um eine Änderung des Lebensstils, um einen Umstieg auf ein umweltbewusstes Leben, das zu einem wichtigen Teil des jüdischen Gemeindelebens werden kann. Stell‘ dir vor, wie die Gemeinden aussehen könnten, in denen Umweltschutz von zentraler Bedeutung ist. Der Traum könnte vielleicht eines Tages dank deines Engagements Wirklichkeit werden. Die Religion motiviert uns zu einem spirituellen Handeln. Und diese tiefe Motivation hilft vielen, bessere Menschen zu werden. Auch in Umweltfragen kannst du das Beste aus dem Judentum herausholen. Wir alle brauchen Inspiration und Wegweiser. Hier findest du grüne jüdische Wegweiser, die dir die Richtung anzeigen.